Regionalkomitee beider Basel

Breite regionale Unterstützung für den Bundesbeschluss Velo

Eine breite Allianz kantonaler Parteien und Organisationen unterstützt den Bundesbeschluss Velo. Analog der Fuss- und Wanderwege soll damit auch der Veloverkehr stärker vom Bund gefördert werden können – zum Wohle aller.

Verkehrsnetze enden nicht an Gemeinde- oder Kantonsgrenzen. Es ist wichtig und richtig, dass der Bund hier koordinieren kann. Er unterstützt damit Bestrebungen von Gemeinden und Kantonen, das Velowegnetz zu verbessern.

Vom Bundesbeschluss Velo profitiert auch die Region Basel, denn damit kann der Bund seine Koordinationsrolle besser wahrnehmen. Das klimafreundliche Velo erhält dadurch generell einen höheren Stellenwert. Zudem wird der Bund verpflichtet, bei Nationalstrassenbauten auf Velorouten Rücksicht zu nehmen. Vorbild für den Bundesbeschluss Velo sind die Wander- und Fusswege: Ohne Verfassungsartikel wäre deren Wegnetz heute nicht so gut ausgebaut.

Der Bundesbeschluss geniesst auch national breite Unterstützung durch viele Organisationen und Parteien (u.a. Gemeindeverband, WWF, Pro Natura, TCS, VCS und praktisch alle Parteien).

Kontakt:  Pro Velo beider Basel, Roland Chrétien, Geschäftsführer, Tel. 061 363 35 35 (Mo, Di und Do)

Unterstützende Organisationen: